Behandlung von Enddarmleiden (Proktologie)

Die Proktologie befasst sich mit Erkrankungen des Enddarms, in Blaustein besteht hier ein ausgewiesener Schwerpunkt auf Hämorrhoidalleiden. Typische Anzeichen bei Hämorrhoiden sind bspw. ein Fremdkörpergefühl, Nässen, Schmerzen und/ oder Juckreiz im Analbereich, Blutungen, unvollständige Stuhlentleerung sowie Probleme bei der Analhygiene. 

Für Diagnose und Therapie der Enddarmerkrankungen steht uns eine Vielzahl von Lösungsansätzen zur Verfügung, aus der wir für Sie das Beste auswählen können und mit Ihnen gemeinsam besprechen. Insbesondere bei enddarmassoziierten Hautproblemen (z. B. juckende Ekzeme oder Allergien) profitieren Sie von der räumlichen Nähe zu den Hautfachärzten, die im Bedarfsfall sofort hinzugezogen werden können. 

Leider sind Enddarmprobleme häufig mit einem Tabu behaftet, und das, obwohl sie einen großen Teil der Bevölkerung betreffen. Ihr Anliegen wird von uns diskret behandelt. Vertrauen Sie uns, durch unsere Erfahrungen verstehen wir Sie sehr gut. 

Erkrankungen

Hämorrhoiden
Analfissur
Anal-/Perianal-Fistel
Perianal-Abszess
Sinus pilonidalis
Perainal/ ndoanale Warzen (Condiloma accuminata)

Unsere Behandlungsmethoden

  • Konventionelle ambulante Verödungen 
  • Gummibandabbindungen Dehnungsbehandlungen bei schmerzhaften Rissen (Fissuren) 
  • Proktologische Interventionen 
  • Plastische Rekonstruktionen
Menü