Dr. med. Dr. med. habil.
Prof. Ralf U. Peter

Oberstarzt d. Res., Ehemaliger Ärztlicher Direktor der Abt. Dermatologie der Universität Ulm und des Bundeswehrkrankenhauses Ulm,
Geschäftsführender Ärztlicher Direktor BlausteinKLINIK

Vita

  • 10.02.1959 Geboren in Dillenburg
  • 1965 – 1966 Hofgartenschule Dillenburg, (1.-3. Kl.)
  • 1966 – 1970 Deutsche Schule Rourkela, Indien
  • 1970 – 1971 American High School, Dhaka, Ostpakistan
  • 1971 – 1972 Deutsche Schule Rourkela, Indien
  • 1972 – 1978 Wilhelm-von-Oranien-Gymnasium Dillenburg
  • 18.06.1978 Abitur
  • Okt. 78 – Okt 84 Studium der Humanmedizin, an der Justus-Liebig-Universität, Giessen
  • Feb 83 – Mai 83 Massachussetts General Hospital, Boston, Harvard Medical School, Dept. of Dermatology (Direktor: Prof. Dr. T.B. Fitzpatrick)
  • 21.Oktober 1984 3. Staatsexamen
  • 01.November 1984 Approbation als Arzt
  • Okt 84 – Mai 86 Assistenzarzt, Bundeswehrkrankenhaus Gießen, Dermatologie und Chirurgie
  • Mai 86 – Sep 87 Truppenarzt und Leiter des Sanitätsbereichs, Steuben-Kaserne Giessen
  • 06.06.1986 Disputation der Promotion Dr. med. “Vergleichend-anatomische Untersuchungen über die Extrakutanen Pigmentierungen der Poeciliiden”
  • Nov 87 – Feb 97 Arbeitsgruppenleiter,Institut für Radiobiologie der Bundeswehr, München
  • Jul 94 – Feb 97 Chairman, Prophylaxis and Therapy Subgroup for the Medical Effects Of Ionizing Radiation, NATO Panel 8 (als erster Nichtamerikaner seit dem 2. Weltkrieg)
  • Mai 88 – Feb 97 Weiterbildungsassistent Dermatologie,(Facharzt: Nov. 1991), später div. Oberarztfunktionen, unter anderem Strahlentherapie und Onkologie an der Klinik und Poliklinik für Dermatologie und Venerologie der Ludwig-Maximilians-Universität München (1987-1991: Prof. Dr. med. Dr. h.c. mult. O. Braun-Falco, ab Oktober 1991: Prof. Dr. Dr. h.c. G. Plewig)
  • 26.01.1996 Verteidigung der Promotion zum Dr. med. habil. “Das kutane
  • Strahlensyndrom nach Strahlenunfällen”
  • 01.06.1996 Ernennung zum Privatdozenten des Freistaats Bayern an der LMU München
  • 01.06.1997 Ernennung zum Honorarprofessor mit den Rechten und Pflichten eines ordentlichen Professors auf Lebenszeit des Landes Baden-Württemberg an der Universität Ulm
  • Seit SS 2011 Gastdozent für Gesundheitsökonomie an der Hochschule Neu-Ulm
  • Feb 97 – Sep 2002 Geschäftsführender Direktor der Abteilung Dermatologie und Venerologie der Universität Ulm und Leiter der Abteilung für Dermatologie, Venerologie und Allergologie des Bundeswehrkranken-hauses Ulm
  • Okt 2002-Jul 2012 Geschäftsführender Mehrheitsgesellschafter und Ärztlicher Direktor der
    Gefäßklinik Dr. Berg sowie der Hautklinik Ulm, Leiter des Gefäß- und Hautzentrums (MVZ), Blaustein b. Ulm
  • Seit Jul. 2012: Ärztlicher und Verwaltungsdirektor, Capio Blausteinklinik, Blaustein
  • Seit Okt 2002: In eigener Praxis tätig
  • Okt 2005-Dez 2016 Ärztlicher Leiter des Gefäß-und Hautzentrums Blaustein (MVZ)
  • Jan 2017 – Sep 2017 Fortführung des Zentrums als Einzelpraxis
  • Seit Okt 2017 Beherrschender Gesellschafter und Ärztlicher Leiter der Gefäß- und
  • Hautzentrum Blaustein MVZ GmbH
  • Januar 2019 Rückkauf der Anteile der Gefäßklinik Dr. Berg GmbH von Capio sowie Dr. Jones, seit 1.4.19 alleiniger Gesellschafter und Geschäftsführer der Blausteinklinik-Gruppe (Gefäßklinik Dr. Berg GmbH, Hautklinik Blaustein GmbH, Gefäß- und Hautzentrum Blaustein MVZ GmbH, Euphys GmbH, Hautzentrum Ulm MVZ GmbH
  • Oktober 2020 Verkauf der Klinik, Fortführung der Geschäftsführertätigkeit

Wissenschaftliche Tätigkeit

  • 350 begutachtete Publikationen in peer-reviewed Jounals, 3 Bücher
  • Associate editor, Pigment Cell Research 1998 – 2002
  • Schriftleitung, Zschr. Für Wundheilung 2000-2006
  • Div. Peer Reviews für High-Impact wiss. Zschr.
  • Doktoranden: 48 (43 Medizin, 2 Zahnmedizin, 3 Biologie)
  • Habilitanden: 2

(Ehren-)Ämter

  • Schatzmeister, Europaean Society for Pigment Cell Research 1996-2000
  • Präsident, Dtsch. Ges. Wundheilung 1997-1999
  • Mitglied in der Task Force der IAEA für Strahlenunfälle (1999-2002)
  • Vizepräsident, Dtsch. Ges. Wundheilung 2003-2005
  • Bundesfachausschuß Gesundheit der FDP FDP (gewählter Experte seit Apr. 2008, stellv. Vors. Okt. 2010-Okt 2013)
  • Präsident Lions-Club Ulm/Neu-Ulm 2004-2005, 2020-2021
  • Beratender Sanitätsoffizier des Inspekteurs des Sanitätsdienstes (Dermatologie) seit 2005
  • Mitglied der Weiterbildungskommission (Dermatologie und Allergologie) der Bezirksärztekammer Südwürttemberg seit 1997
  • Fachgutachter der Gutachterkommission für Fragen ärztlicher Haftpflicht der Bezirksärztekammer Südwürttemberg seit 2005
  • Mitglied der Onkologiekommission der KV Baden-Württemberg 2010-2016
  • Senior Advisor, Capstan Capital Inc, London, UK seit 2012-2017
  • Kandidat für den Deutschen Bundestag (Kreisverband Neu-Ulm der FDP) 2013
  • Vorsitzender des wiss. Beirats von IMIN und IPO seit Juni 2017

Privates

  • Verheiratet, sechs Kinder, Hobbies: Musik (Gitarre, Flöte, Kontrabaß),
    Sport (Schwimmen Hess Landesliga 1974, Boxen Hess. Vizemeister
    Jugendhalbschwergewicht 1975, Muay Thay 5. Khan)

Ehrungen

  • Ehrenabzeichen des Bayerischen Roten Kreuzes in Silber
  • Frauenförderpreis der Universität Ulm
  • Honorary Guest Professor, Institute of Basic Medical Sciences
  • University of Beijing, China
  • Comes Rectoris Universitatis, Universität Augsburg
  • Ernennung zum Ritter von Rizal, Chapter Zentralschweiz
Menü